HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Regionews / Gemeinsame Förderung von Jugendlichen durch experimenta und Handwerkskammer
Gemeinsame Förderung von Jugendlichen durch experimenta und Handwerkskammer

Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken und die experimenta arbeiten zukünftig noch enger zusammen. Mit einer Kooperationsvereinbarung möchten die beiden Partner Jugendliche in ihrer Berufsorientierungsphase fördern und die Vielfältigkeit von Handwerksberufen aufzeigen.

Kooperationen bündeln Kompetenzen und erhöhen die Aufmerksamkeit für wichtige Themen. Dieser Intention folgt auch die heute von Ralf Schnörr, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Heilbronn-Franken, und experimenta-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hansch unterschriebene Vereinbarung zur Zusammenarbeit. Gemeinsames Ziel der beiden Partner ist es, junge Menschen in ihrem täglichen Umfeld zu befähigen, ihre naturwissenschaftlich-technischen Talente zu entdecken und mit Blick auf den persönlichen Lebens- und Berufsweg weiter zu entwickeln.

Talente entdecken im Pilotprojekt
Mit dem experimenta-Projekt „Agile Berufsorientierung am Bau eines Krankenhauses“ für Klassen im 7. Schuljahr ist die Zusammenarbeit bereits Ende Oktober dieses Jahres angelaufen. Schülerinnen und Schüler planen in dem Projekt den Neubau eines Krankenhauses und müssen dafür vernetzt arbeiten. Denn unabhängig davon, ob Planung, Maurer-, Installations-, IT- oder Elektroarbeiten: Der Bau eines neuen Krankenhauses funktioniert nur, wenn die Beteiligten sich abstimmen und das gemeinsame Ziel im Blick haben. Ganz nebenbei entdecken die Jugendlichen, welche Talente in ihnen schlummern. Begleitet wird das Projekt von den Ausbildungsberatern der Handwerkskammer, der Agentur für Arbeit sowie Pädagoginnen und Pädagogen der experimenta. Dabei liegt den Partnern besonders am Herzen, Mädchen für das Handwerk als Berufsmöglichkeit zu sensibilisieren. Am Pilotprojekt nehmen die Heinrich-von-Kleist-Realschule Heilbronn, die Theodor-Heuss-Schule Brackenheim und die Otto-Klenert-Schule Bad Friedrichshall teil. Im Anschluss an das Projekt besuchen die Teilnehmenden noch den Techniktag des Bildungs- und Technologiezentrums (BTZ) der Handwerkskammer.

Interesse wecken und Zukunft gestalten
„In unserer Kooperation gehen Praxisorientierung und innovative Wissensvermittlung Hand in Hand. Damit möchten wir gezielt Jugendliche in ihrer Aus- und Weiterbildungsphase stärken und ihnen ein Kompass in einer sich rasant verändernden Welt sein“, beschreibt experimenta-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hansch die gemeinsame Intention der Partner. Ralf Schnörr, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Heilbronn-Franken ergänzt: „Denn nur mit dem Handwerk sind die bevorstehenden Zukunftsaufgaben etwa in Klimaschutz, Bau oder Mobilität zu bewältigen. Durch die Zusammenarbeit mit der experimenta können wir den Jugendlichen das zeigen und sie im Rahmen der Berufsorientierung für einen der über 130 Berufe im Handwerk begeistern.“

 

514
gemeinsame-foerderung-von-jugendlichen-durch-experimenta-und-handwerkskammer
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronner Lichterfest am Wochenende

Am Freitag, 24. Juni, startet um 17 Uhr das Heilbronner Lichterfest an der Neckarmeile. Drei Tage lang wird am Neckar gefeiert. Den Rahmen bieten stimmungsvolle Illuminationen, täglich wechselnde Lasershows, DJ´s auf dem Neckar, hochwertiges Streetfood und Livemusik auf vier Bühnen.

heilbronner-lichterfest-am-wochenende
669
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Theater Spezial am 26. Juni mit Alfons fällt aus


Alfons, der charmante französische Geschichtenerzähler mit seinem Puschel-Mikrofon, wollte am 26. Juni um 20 Uhr zu Gast sein in der Reihe Theater Spezial im Großen Haus in Heilbronn. Doch daraus wird nichts.

theater-spezial-am-26-juni-mit-alfons-im-grossen-haus
667
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Stadt Heilbronn befragt Bürger zum Thema Sicherheit

Regelmäßig führt Heilbronn die polizeiliche Kriminalstatistik als sicherster Stadtkreis in Baden-Württemberg an. Über diesen objektiven Erfolg hinaus möchte die Stadt nun auch erfahren, wie es um das subjektive Sicherheitsgefühl der Heilbronner Bevölkerung steht und fragt ihre Bürger.

stadt-heilbronn-befragt-buerger-zum-thema-sicherheit
666
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Mulfingen: Re-Start des ebm-papst Marathons mit der Jubiläumsauflage

Nach zwei Jahren Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie steht am 10. / 11. September der Re-Start des ebm-papst Marathons an. Und zwar mit dem gewohnten Programm. Schließlich ist es der Jubiläums-Lauf. Das Event im Kochertal geht in seine 25. Auflage - da wollten die Veranstalter von ebm-papst und TSV Niedernhall keine Abstriche machen. Noch bis zum 30. Juni gibt es die Startgebühren zum Frühbucherpreis. Je nach Kategorie können die Teilnehmer bis zu neun Euro sparen. Unter www.ebmpapst-marathon.de ist das Anmeldeportal im Internet bereits online geschaltet.

mulfingen-re-start-des-ebm-papst-marathons-mit-der-jubilaeumsauflage
665
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Nachfolge in der Vogelmann-Stiftung geregelt

Die Ehrenvorsitzende Ruth Reinwald mit Barbara Flosdorf-Winkel (re) und Iris Baars-Werner (li). Foto: Jürgen Häffner

Wechsel an der Spitze der Heilbronner Ernst Franz-Vogelmann-Stiftung: Nach fast zwei Jahrzehnten als Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzende in Personalunion hat die Heilbronner Kunstmäzenin Ruth Reinwald (97) ihre Ämter an der Spitze der Ernst Franz Vogelmann-Stiftung abgegeben.

nachfolge-in-der-vogelmann-stiftung-geregelt
664
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Pfingstferien in Tripsdrill

Der Erlebnispark Tripsdrill begeistert auch in den Pfingstferien Groß und Klein mit über 100 originellen Attraktionen. Tripsdrill blickt auf eine über 90-jährige Erfolgsgeschichte zurück: Von der 1929 eingeweihten Altweibermühle bis hin zu Hals-über-Kopf und Volldampf – den beiden neuesten Achterbahnen in Deutschlands erstem Erlebnispark.

pfingstferien-in-tripsdrill
663
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Erreichbarkeit der Corona-Hotline ab Juni

Die Corona-Hotline des Gesundheitsamts Heilbronn beantwortet Fragen rund um das Thema Corona und zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht.

erreichbarkeit-der-corona-hotline-ab-juni
662
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Beilstein: Mit Fäkalien beworfen

Beilstein: Mit Fäkalien beworfen
Lauffen: Ungewöhnlicher Fund für Polizei
Lauffen: Auto rollt bergab
Heilbronn: Mann mit Eisenstange greift Polizisten an

beilstein-mit-faekalien-beworfen
661
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Künzelsau: Frau Opfer eines Kapitalverbrechens?

Eine weibliche Leiche wurde am Dienstagabend, 24. Mai 2022, im Künzelsauer Stadtteil Belsenberg entdeckt.

kuenzelsau-frau-opfer-eines-kapitalverbrechens
660
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB