HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Regionews / Gemeinsame Förderung von Jugendlichen durch experimenta und Handwerkskammer
Gemeinsame Förderung von Jugendlichen durch experimenta und Handwerkskammer

Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken und die experimenta arbeiten zukünftig noch enger zusammen. Mit einer Kooperationsvereinbarung möchten die beiden Partner Jugendliche in ihrer Berufsorientierungsphase fördern und die Vielfältigkeit von Handwerksberufen aufzeigen.

Kooperationen bündeln Kompetenzen und erhöhen die Aufmerksamkeit für wichtige Themen. Dieser Intention folgt auch die heute von Ralf Schnörr, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Heilbronn-Franken, und experimenta-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hansch unterschriebene Vereinbarung zur Zusammenarbeit. Gemeinsames Ziel der beiden Partner ist es, junge Menschen in ihrem täglichen Umfeld zu befähigen, ihre naturwissenschaftlich-technischen Talente zu entdecken und mit Blick auf den persönlichen Lebens- und Berufsweg weiter zu entwickeln.

Talente entdecken im Pilotprojekt
Mit dem experimenta-Projekt „Agile Berufsorientierung am Bau eines Krankenhauses“ für Klassen im 7. Schuljahr ist die Zusammenarbeit bereits Ende Oktober dieses Jahres angelaufen. Schülerinnen und Schüler planen in dem Projekt den Neubau eines Krankenhauses und müssen dafür vernetzt arbeiten. Denn unabhängig davon, ob Planung, Maurer-, Installations-, IT- oder Elektroarbeiten: Der Bau eines neuen Krankenhauses funktioniert nur, wenn die Beteiligten sich abstimmen und das gemeinsame Ziel im Blick haben. Ganz nebenbei entdecken die Jugendlichen, welche Talente in ihnen schlummern. Begleitet wird das Projekt von den Ausbildungsberatern der Handwerkskammer, der Agentur für Arbeit sowie Pädagoginnen und Pädagogen der experimenta. Dabei liegt den Partnern besonders am Herzen, Mädchen für das Handwerk als Berufsmöglichkeit zu sensibilisieren. Am Pilotprojekt nehmen die Heinrich-von-Kleist-Realschule Heilbronn, die Theodor-Heuss-Schule Brackenheim und die Otto-Klenert-Schule Bad Friedrichshall teil. Im Anschluss an das Projekt besuchen die Teilnehmenden noch den Techniktag des Bildungs- und Technologiezentrums (BTZ) der Handwerkskammer.

Interesse wecken und Zukunft gestalten
„In unserer Kooperation gehen Praxisorientierung und innovative Wissensvermittlung Hand in Hand. Damit möchten wir gezielt Jugendliche in ihrer Aus- und Weiterbildungsphase stärken und ihnen ein Kompass in einer sich rasant verändernden Welt sein“, beschreibt experimenta-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hansch die gemeinsame Intention der Partner. Ralf Schnörr, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Heilbronn-Franken ergänzt: „Denn nur mit dem Handwerk sind die bevorstehenden Zukunftsaufgaben etwa in Klimaschutz, Bau oder Mobilität zu bewältigen. Durch die Zusammenarbeit mit der experimenta können wir den Jugendlichen das zeigen und sie im Rahmen der Berufsorientierung für einen der über 130 Berufe im Handwerk begeistern.“

 

514
gemeinsame-foerderung-von-jugendlichen-durch-experimenta-und-handwerkskammer
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Heilbronn: Großrazzia wegen Drogen im Gange, Gefängnis-Beamter festgenommen

Einsatzkräfte der Polizei vollstrecken im Auftrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn seit heute um 13 Uhr in der Justizvollzugsanstalt Heilbronn mehrere Durchsuchungsbeschlüsse wegen des Verdachts des bandenmäßig organisierten Betäubungsmittelhandels. Den heutigen Durchsuchungen vorausgegangen war gestern morgen die Festnahme eines Bediensteten des Gefängnisses Heilbronn. Dieser steht im Verdacht, er habe gegen erhebliche finanzielle Anreize Doping- und Betäubungsmittel in die Anstalt eingeschmuggelt. Derzeit bestehen keine Anzeichen, dass weitere Bedienstete der Justizvollzugsanstalt beteiligt sind.

heilbronn-grossrazzia-wegen-drogen-im-gange-gefaengnis-beamter-festgenommen
704
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
5th Culinary and Wine Tourism Conference

Die Hochschule Heilbronn (HHN) und die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heilbronn richten vom 5. bis 7. Oktober 2022 die 5th Culinary and Wine Tourism Conference (CWTC) 2022 auf dem Bildungscampus Heilbronn aus.

5th-culinary-and-wine-tourism-conference
703
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
experimenta: Wissens-Show zum Thema Herkunft und Identität

„Wer bin ich eigentlich? Und warum überhaupt?“ Im Science Dome der experimenta in Heilbronn feiert die Wissens-Show am 29. Okober Premiere. In dem interaktiven Format gehen Clarissa Corrêa da Silva und Simone Müller zusammen mit dem Publikum den Fragen nach, was Menschen ausmacht, und was sie prägt.

experimenta-wissens-show-zum-thema-herkunft-und-identitaet
702
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Würth weiht in Künzelsau-Gaisbach neue Ideen-Schmiede namens Curio ein

Landrat Dr. Matthias Neth, Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe, und Dr. Heiko Roßkamp, Leiter Forschung und Entwicklung bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG, beim Rundgang durch das neue Innovationszentrum. © Andi Schmid

Mit einem Investitionsvolumen von 75 Millionen Euro präsentieren sich am Würth Heimatstandort Künzelsau-Gaisbach auf einer Fläche größer als zwei Fußballfelder modernste Labore und Arbeitsplätze. Ziel des jetzt eingeweihten Würth Innovationszentrums namens Curio ist es, kreativen Ideen Raum zu geben, Innovationszyklen zu verkürzen sowie Neu- und Weiterentwicklungen noch schneller und kundenspezifischer auf den Markt zu bringen. Gesucht werden zur Zeit noch weitere 30 Ingenieure.

wuerth-weiht-innovationszentrum-ein-kreativen-ideen-raum-geben
701
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Semesterstart an der Hochschule Heilbronn

Über 1.000 „Erstis“ sind an der Hochschule Heilbronn (HHN) in ihr Studium gestartet und von HHN-Rektor Professor Oliver Lenzen in Empfang genommen worden: „Wir wünschen Ihnen einen aufregenden und erfolgreichen Studienstart. Geben Sie niemals auf, wir helfen Ihnen hier immer weiter!“, sagt der HHN-Rektor bei der Erstsemester-Begrüßung. Gemeinsam mit Heilbronns Bürgermeister Andreas Ringle hat er das neue Wintersemester 2022/2023 offiziell eingeläutet.

semesterstart-an-der-hochschule-heilbronn
700
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Infos zu berufsbegleitenden Bachelor- und Master-Studiengängen

Im September und Oktober organisiert das Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen (HILL) gemeinnützige GmbH zusammen mit der Hochschule Heilbronn wieder zwei Infoveranstaltungen, bei denen sich Studieninteressierte sowie Arbeitgeber detailliert über die berufsbegleitenden Bachelor-, MBA- und Master-Studiengänge an der Hochschule Heilbronn informieren können.

infos-zu-berufsbegleitende-bachelor-und-master-studiengaengen
698
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Neue Impfstoffe ab 21. September verfügbar

Die auf die Variante BA.1 angepassten Impfstoffe von Moderna und Biontech/ Pfizer sind ab Mittwoch, 21. September, auch im Impfpunkt der Stadt Heilbronn an der Kaiserstraße 29 verfügbar. Sie können allerdings nur für Auffrischimpfungen verabreicht werden. Mittlerweile sind weitere Impfstoffe zugelassen, diese werden je nach Lieferung voraussichtlich Ende September zur Verfügung stehen.        

neue-impfstoffe-ab-21-september-verfuegbar
697
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Zur Hirschbrunft ins Wildparadies Tripsdrill

Ein alljährliches Naturschauspiel nimmt seinen Lauf – die Brunft der Rothirsche hat begonnen. Auch im Wildparadies Tripsdrill tönt das laute Röhren der männlichen Hirsche durch den Wald. Für alle, die mehr zu dem Thema erfahren möchten, wird an zwei Terminen die „Exkursion zur Hirschbrunft“ angeboten.

zur-hirschbrunft-ins-wildparadies-tripsdrill
696
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Nachhaltig sein mit der Strickliesel

Wie können wir nachhaltiger leben, um uns, das Klima und unseren Planeten besser zu schützen? Antworten auf diese Fragen geben die Nachhaltigkeits- und Energiewendetage, die in diesem Jahr erstmals an drei Orten in Heilbronn und an mehreren Tagen stattfinden. Hauptort bleibt der Kiliansplatz, neu hinzu kommen Aktionen in der #SommerZone in der Turmstraße und auf dem Experimenta-Platz.

nachhaltig-sein-mit-der-strickliesel
695
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB