HN-REGIO.NET ist ein regionales Netzwerk von Internetportalen mit Fokus auf die Region Heilbronn und die benachbarten Regionen Hohenlohe, Schwäbisch Hall, Neckar-Odenwald, Main-Tauber sowie Rhein-Neckar.

Weiterlesen...

Das Wetter in Heilbronn

Startseite / Alle News / Regionews / Neckarsulm: Die Azubi-Stars von Audi
Neckarsulm: Die Azubi-Stars von Audi

Die Jahrgangsbesten der Standorte Ingolstadt und Neckarsulm, Sabrina Scharlach und Florentin Richter, gehören zu den besten Auszubildenden im gesamten Volkswagen Konzern. Laudatio: "Sie erhielten nun den Best Apprentice Award, den Volkswagen jährlich verleiht. Auszubildende, die durch Leistung und Einsatz die Transformation voranbringen, erfahren so dankbare Wertschätzung."

„Best Apprentice zu sein, ist etwas ganz Besonderes. Wir sind sehr stolz, solch engagierte und kluge Köpfe wie Sie an Bord zu haben“, dankte Personalvorständin Sabine Maaßen den jahrgangsbesten Auszubildenden bei der Best-Apprentice-Award-Verleihung des Volkswagen Konzerns. Audi wandelt sich aktuell zum Anbieter digitaler, vollvernetzter und nachhaltiger Mobilität. Die entsprechenden Schlüsselkompetenzen vermittelt die Marke ihren Mitarbeitenden von Beginn an: „Transformation ist in unserem Unternehmen allgegenwärtig und beginnt bereits in der Ausbildung. Wir setzen auf lebenslanges Lernen und richten unsere Ausbildungsinhalte auf die entscheidenden Zukunftsfelder wie Digitalisierung, Vernetzung und Elektromobilität aus“, erklärt Maaßen. So biete Audi seinen Auszubildenden die Chance, die Mobilität von morgen zu gestalten. Der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Peter Mosch ergänzt: „Eine Ausbildung bei Audi ist ein Garant für ein spannendes Berufsleben. Für uns Betriebsräte ist es aber auch eine Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft und den jungen Menschen. Die Auszubildenden erlernen einen Beruf und werden nicht nur für eine bestimmte Tätigkeit angelernt. Damit stehen den Jung-Audianer nach der Berufsausbildung viele Türen offen.“

Mehrfach ausgezeichnet: die besten Auszubildenden bei Audi Deutschland

Bei der Audi Bestenehrung am 24. November waren bereits 26 in Ingolstadt und Neckarsulm tätige Mitarbeitende in einer Ausbildung oder einem dualen Studium für ihre Leistungen ausgezeichnet worden.

Jetzt folgte mit dem Best Apprentice Award eine Ehrung auf Konzernebene: Die 50 Jahrgangsbesten aller Absolventen innerhalb des Volkswagen Konzerns erhielten diese Auszeichnung 2021. Darunter sind auf internationaler Ebene insgesamt sieben Absolventen des Audi Konzerns, von denen zwei an den deutschen Standorten gelernt haben.

Am Standort Neckarsulm ging der Best Apprentice Award an Florentin Richter, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker des Abschlussjahrgangs 2020. Bei seiner praktischen Tätigkeit innerhalb der AUDI AG bewies er hohe Einsatzbereitschaft und Motivation: etwa mit dem Projekt „Reparatur eines Rettungswagens vom Gesundheitsschutz“, das er während seiner Berufsausbildung eigenverantwortlich umsetzte. Richter nahm auch dreimal am Audi Ideenprogramm teil – all seine Vorschläge wurden im Anschluss realisiert. Audi erkannte sein Potenzial schnell und fördert ihn nun mit einem Stipendium für das Studium „Mechatronik und Robotik“. Für seine hervorragenden Leistungen hatte er zuvor bereits den Preis der Wilhelm-Maybach-Schule erhalten. Die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken kürte den Audianer außerdem zum Kammersieger und nominierte ihn für den Wettbewerb um den Landes- und Bundessieg in seinem Ausbildungsberuf.

Die gelernte Informatikkauffrau Sabrina Scharlach (Abschlussjahr: 2021) erhielt den Best Apprentice Award 2021 am Standort Ingolstadt. Im Betrieb bei Audi zeigte sie während ihrer Berufsausbildung großen Einsatz – etwa als Co-Referentin beim Format „Stream&Chat“ zur Vorstellung des Ausbildungsberufs „Kauffrau/-mann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)“ oder beim Organisieren und Abhalten von Schulungen für leistungsgewandelte Mitarbeitende. Auch Scharlach setzt ihren Bildungsweg mit einem Audi Stipendium fort und studiert heute Wirtschaftsinformatik an der Universität Regensburg. Anschließend will sie den Bereich Business Partner Management International unterstützen und die IT-Anforderungen der internationalen Konzerngesellschaften betreuen. Hier hatte die ehemalige Auszubildende bereits kurz vor Ende ihrer Ausbildung mit Fokus auf das IT-Portfolio-Management gearbeitet und geholfen, Prozesse innerhalb internationaler Märkte zu digitalisieren. Für ihre außerordentlichen Leistungen hatte die IHK für München und Oberbayern sie schon auf landes- und bundesweiter Ebene geehrt und ihr den Titel der bundesweit besten Informatikkauffrau verliehen.

Qualifizierung für die Jobs von morgen – ein Türöffner

Dass Scharlach und Richter als Beste ihres Jahrgangs geehrt und mit dem Best Apprentice Award 2021 ausgezeichnet wurden, motiviert die zwei noch mehr: „Ich bin sehr stolz und freue mich, dass sich mein Einsatz während der Ausbildung ausgezahlt hat“, so Scharlach nach der Veranstaltung. Auch für Richter ist der Award „eine Ehre“, sagte er.

„Das Lernen hat sich gelohnt! Diese Auszeichnung ist eine unglaubliche Wertschätzung, aber auch eine Motivation für mich, immer mein Bestes zu geben und ein Ziel vor Augen zu haben.“

Auf die Frage, was Audi zu einem guten Ausbilder macht, erwidert er: „Die hohe Qualität und die vielseitigen Einsatzgebiete. Denn nur so kann ein Azubi ein umfassendes Bild von dem Ausbildungsbetrieb bekommen.“

Außerdem zählen für die beiden nicht nur die Unterstützung und Förderung des Arbeitgebers während der Ausbildung, sondern auch die anschließenden Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung: „Audi öffnet Türen für den weiteren beruflichen Werdegang im Unternehmen“, resümiert Richter.

521
neckarsulm-die-azubi-stars-von-audi
Regionews
REGIO,BUSINESS,JOB
Heilbronner Lichterfest am Wochenende

Am Freitag, 24. Juni, startet um 17 Uhr das Heilbronner Lichterfest an der Neckarmeile. Drei Tage lang wird am Neckar gefeiert. Den Rahmen bieten stimmungsvolle Illuminationen, täglich wechselnde Lasershows, DJ´s auf dem Neckar, hochwertiges Streetfood und Livemusik auf vier Bühnen.

heilbronner-lichterfest-am-wochenende
669
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Theater Spezial am 26. Juni mit Alfons fällt aus


Alfons, der charmante französische Geschichtenerzähler mit seinem Puschel-Mikrofon, wollte am 26. Juni um 20 Uhr zu Gast sein in der Reihe Theater Spezial im Großen Haus in Heilbronn. Doch daraus wird nichts.

theater-spezial-am-26-juni-mit-alfons-im-grossen-haus
667
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Stadt Heilbronn befragt Bürger zum Thema Sicherheit

Regelmäßig führt Heilbronn die polizeiliche Kriminalstatistik als sicherster Stadtkreis in Baden-Württemberg an. Über diesen objektiven Erfolg hinaus möchte die Stadt nun auch erfahren, wie es um das subjektive Sicherheitsgefühl der Heilbronner Bevölkerung steht und fragt ihre Bürger.

stadt-heilbronn-befragt-buerger-zum-thema-sicherheit
666
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Mulfingen: Re-Start des ebm-papst Marathons mit der Jubiläumsauflage

Nach zwei Jahren Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie steht am 10. / 11. September der Re-Start des ebm-papst Marathons an. Und zwar mit dem gewohnten Programm. Schließlich ist es der Jubiläums-Lauf. Das Event im Kochertal geht in seine 25. Auflage - da wollten die Veranstalter von ebm-papst und TSV Niedernhall keine Abstriche machen. Noch bis zum 30. Juni gibt es die Startgebühren zum Frühbucherpreis. Je nach Kategorie können die Teilnehmer bis zu neun Euro sparen. Unter www.ebmpapst-marathon.de ist das Anmeldeportal im Internet bereits online geschaltet.

mulfingen-re-start-des-ebm-papst-marathons-mit-der-jubilaeumsauflage
665
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Nachfolge in der Vogelmann-Stiftung geregelt

Die Ehrenvorsitzende Ruth Reinwald mit Barbara Flosdorf-Winkel (re) und Iris Baars-Werner (li). Foto: Jürgen Häffner

Wechsel an der Spitze der Heilbronner Ernst Franz-Vogelmann-Stiftung: Nach fast zwei Jahrzehnten als Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzende in Personalunion hat die Heilbronner Kunstmäzenin Ruth Reinwald (97) ihre Ämter an der Spitze der Ernst Franz Vogelmann-Stiftung abgegeben.

nachfolge-in-der-vogelmann-stiftung-geregelt
664
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Pfingstferien in Tripsdrill

Der Erlebnispark Tripsdrill begeistert auch in den Pfingstferien Groß und Klein mit über 100 originellen Attraktionen. Tripsdrill blickt auf eine über 90-jährige Erfolgsgeschichte zurück: Von der 1929 eingeweihten Altweibermühle bis hin zu Hals-über-Kopf und Volldampf – den beiden neuesten Achterbahnen in Deutschlands erstem Erlebnispark.

pfingstferien-in-tripsdrill
663
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Erreichbarkeit der Corona-Hotline ab Juni

Die Corona-Hotline des Gesundheitsamts Heilbronn beantwortet Fragen rund um das Thema Corona und zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht.

erreichbarkeit-der-corona-hotline-ab-juni
662
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Beilstein: Mit Fäkalien beworfen

Beilstein: Mit Fäkalien beworfen
Lauffen: Ungewöhnlicher Fund für Polizei
Lauffen: Auto rollt bergab
Heilbronn: Mann mit Eisenstange greift Polizisten an

beilstein-mit-faekalien-beworfen
661
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB
Künzelsau: Frau Opfer eines Kapitalverbrechens?

Eine weibliche Leiche wurde am Dienstagabend, 24. Mai 2022, im Künzelsauer Stadtteil Belsenberg entdeckt.

kuenzelsau-frau-opfer-eines-kapitalverbrechens
660
Public
Published
Regionews
REGIO,BESEN,BIO,FIT,MEDI,RECHT,WEIN,BUSINESS,JOB